Juventus – Atalanta

Die Partie zwischen Juventus – Atalanta muss nachgeholt werden. Der Termin könnte zu einem Problem werden.

Der Natur sollte man nicht trotzen. Somit war es verständlich das die Partie abgesagt werden musste. Zu groß, wäre das Verletzungsrisiko für die Spieler gewesen.

Die große Frage ist, wann wird das Spiel nachgeholt ?

Ideal wäre es gewesen wenn das Nachholspiel morgen stattfinden würde. Dies ist allerdings nicht realistisch, da man sich am Mittwoch schon in der Coppa Italia gegenüber steht. Mindestens 48 Stunden müssen laut Regularien zwischen Abpfiff und Anpfiff stehen.

Juventus tanzt nach wie vor auf allen drei Hochzeiten während die Partenopei nur noch ein Pflichtspiel pro Woche bestreiten müssen, nachdem sie sowohl im Pokal als auch im Europapokal rausgeflogen sind.

Je nach Zeitpunkt kann es also zu einer echten Belastung werden. Vor allem wenn wir in der CL weiterkommen ( wovon ich ausgehe ). Dann werden wir ein Spiel zwischen drin bestreiten während wir im drei Tages Rhythmus an allen Fronten kämpfen.

Juventus wird die Herausforderung annehmen und in bester Manier damit umgehen. Aber soll mir bloß keiner sagen das immer alles für uns läuft ! Das Verletzungspech will ich dabei nicht mal erwähnen.

Bianconeri, dieser Scudetto muss nach Turin. Es wird ein besonderer Meistertitel sein .

@ Ernesto Basta

Quelle Bilder: http://www.7sur7.be/7s7/fr/1510/Football-Etranger/article/detail/3375152/2018/02/25/Juventus-Atalanta-reporte-a-cause-de-la-neige.dhtml

Schreibe einen Kommentar